Entstehung der Farben Blau-Grau-Blau

:Seit jeher wird den Drogerien eine triste Zukunft vorhergesagt. Grau steht als Sinnbild für diese schlechte Prophezeiung. Der Silberrand am Ruban symbolisiert den Silberstreifen am Horizont, damit kein Droganer je den Mut verliert und stets an eine erfolgreiche Zukunft glaubt. Blau versinnbildlicht die Treue zu unserer eng geflochtenen Freundschaft, aus welcher auch das Motto der DROGA „Travail et Amitié“ entstand. Sowohl die Farben wie auch das Motto der DROGA sind Garanten dafür, dass die Droganer nie müde werden, die Drogerien den bestehenden Marktbedürfnissen entsprechend weiter zu entwickeln.

Gründungsdatum war übrigens der 8. Dezember 1933.